Schädigungen des Ellenbogengelenks: Symptome, Ursachen, Therapien

Das Ellenbogengelenk (Articulatio cubiti) verbindet den Oberarmknochen (Humerus) mit dem Unterarm, also mit Elle (Ullna) und Speiche (Radius) und sorgt für deren Beweglichkeit. Es besteht aus drei Teilgelenken, die von einer gemeinsamen Gelenkkapsel umschlossen sind: dem Oberarm-Ellen-Gelenk (Articulatio Humeroulnaris bzw. Humeroulnargelenk), dem Oberarm-Speichen-Gelenk (Articulatio humeroradialis bzw. Humeroradialgelenk) und dem proximalen Ellen-Speichen-Gelenk (Articulatio radioulnaris proximalis). Überlastungsschäden und Verschleißerscheinungen sind die häufigsten orthopädischen Diagnosen. Zu besonders häufigen Beschwerden finden Sie hier Informationen, zusammen mit kurzen Erläuterungen zu den jeweiligen Therapieoptionen.

Welches auch immer Ihre Beschwerden sind: Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein individuelles Behandlungskonzept, das wir genau passend auf Ihre individuelle Symptomatik und Ihre Bedürfnisse abstimmen.

Frakturen / Luxationen

Bei einer Luxation des Ellenbogens ist das Ellenbogengelenk vollständig ausgekugelt oder verrenkt. Die Gelenkflächen sind dabei stark verschoben, so dass sie sich nicht mehr gegeneinander

Mehr erfahren >

Seitenbandverletzungen

Zu den Bändern des Ellenbogens gehören das ulnare und radiale Seitenband sowie das Ringband. Sie verleihen dem Ellenbogengelenk Stabilität. Zu den Ursachen von Verletzungen der

Mehr erfahren >

Schleimbeutelentzündungen

An der Rückseite des Ellenbogens liegt bei jedem Menschen ein Schleimbeutel. Dieser dient als Puffer bzw. Verschiebeschicht. Bei einer Schleimbeutelentzündung (Bursitis) ist der Schleimbeutel schmerzhaft

Mehr erfahren >

Bizepssehnenabriss

Der Bizeps ist im distalen Bereich an der Speiche verankert. Kommt es zu einem Riss, verrutscht der Muskelbauch in Richtung des noch intakten Ansatzes, also

Mehr erfahren >

Freie Gelenkkörper

Freie Gelenkkörper sind Teile aus Knorpel-, Knochen- oder Muskelmaterial, die sich im Gelenk gelöst haben und zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen können. Häufige Beschwerden Die

Mehr erfahren >

Knorpelschädigungen

Elastisches Knorpelgewebe umschließt die Knochen in einem Gelenk, schützt sie vor Druckbelastung und verhindert, dass sie aneinanderreiben. Das gefäßlose Stützgewebe besteht aus Knorpelzellen (Chondrozyten). Diese

Mehr erfahren >
orthopaedie-mediapark-icon-fragen

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zu unseren Sprechzeiten, zur Terminvergabe oder möchten Sie wissen,
wie Sie uns am besten erreichen? Zu vielen Fragen finden Sie hier Antworten.

Orthopädie MediaPark
Im MediaPark 3
50670 Köln
info@orthopaedie-mediapark.de

Sprechstunden
Montag bis Freitag
08:00 – 18:00 Uhr
(Termine nur nach Vereinbarung)